Münster – 18.October.2019 um 14:48 Uhr

So viel Feines von Jan aus Alverskirchen/Wolbeck.
Jede*r der/die schon mal über den Glasrand hinausgeschaut hat, wird bei Jan fündig.
Vor allem ist ein lang ersehnter Klassiker zurück, aber auch Spezialsude mit limitierter Auflage.

Brauerei Kemker:
+++NEU+++
• Aoltbeer Blend 2019-01 – Münstersch Alt im Kirschholz-Port-Fass gereift – 6,5%
• Aoltbeer Blend 2019-02 – Münstersch Alt im Rotweinfass gereift – 6,5%
• Aoltbeer Blend 2019-03 – Münstersch Alt im Rotweinfass gereift mit Schledorn (Pflaumenart) – 6,5% (sehr limitiert)
• Biäke – Saison mit Birkenblättern eingebraut – 5,5%

+++WIEDER DA!+++
• Stadt LAnd Bier – Saison im Rotweinfass gereift – 5,5%

+++Noch auf Lager+++
• Summer Sunne – Sour Ale mit hauseigene Zwetschgen eingebraut – 5,5% (auch in 0,33l)
• Mia – Weisse nach Berliner Art – 4,0%
• Prumen – Weisse nach Berliner Art mit Zwetschgen eingebraut – 4,0% (nur noch wenige Flaschen)
• L’internationale – Sour Saison Blend mit 18% Anteil belgischem Lambic (2 Jahre alt) & Collab mit Microbrasserie Pit Caribou – 6,5%
• Graute Käörns – Farmhouse Ale mit Dinkel – 6,0%
• Dubbel Porse 2019 – Gruitbier/Kräuterbier, Collab mit Gruthaus-Brauerei – 6,5%
• Bitter Bru – Saison mit hohem Hopfengehalt – 5,5%

Wer da nichts findet, können wir auch nicht helfen.

Schönen Start ins Wochenende, Prost!